Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Kurioses

Kurioses 12 Dez 2014 23:35 #41

  • mjkj
  • mjkjs Avatar
  • Online
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 254
  • Dank erhalten: 19
Naja, vielleicht kannst Du ja einen Textilmarkt eröffnen und Puppenkleidung verkaufen ;)

Gut, daß Du die noch bekommen hast ;D

Ja, das wäre was - vielleicht solltest Du davor Brötchen in google translate auf japanisch übersetzen lassen und dann die Schriftzeichen vergleichen...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kurioses 14 Dez 2014 16:01 #42

  • Eph
  • Ephs Avatar
  • Online
  • Administrator
  • Huzzah!
  • Beiträge: 728
  • Dank erhalten: 353
Nö, ich jag da einfach englische Begriffe drauf oder gar deutsche. (Bei Büchern und Zeitschriften wird sich eh nicht verhindern lassen, daß die Puppen auch deutsch lesen.) :)

Was machst du nur ständig in meinem Kopf? Woher weißt du, daß Eternia später einen Modeladen führen soll?
Obwohl es wohl kein Modeladen mehr wird, jedenfalls kein reiner. Erst sollte es Mode werden, dann eher Accessoires wie Taschen und Schals, dann Lifestyle und Kitsch. Ich denke es wird später einfach ein Mix werden. Etwas Mode, ein paar Schuhe, Taschen, Schmuck, Plüschtiere... Eher süßes Kleinstadtlädchen als In-Boutique, vielleicht sogar mit 2nd Hand Abteilung. Damit haben breite Bevölkerungsschichten einen Grund hereinzukommen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kurioses 14 Dez 2014 22:45 #43

  • mjkj
  • mjkjs Avatar
  • Online
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 254
  • Dank erhalten: 19
*lol* eigentlich hatte ich da eher an Dich als an Eternia gedacht... ;) ;D

Ah, da wird Eternia dann ziemlich was zu tun haben... vielleicht macht sie ja dann auch einen Internetladen auf... wenn sie mit dem ganzen Andrang zurechtkommt :)

Ah, ja, die Puppen sollten zumindest deutsch können, da müssen die Texte wirklich angepaßt werden.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kurioses 15 Dez 2014 10:27 #44

  • Eph
  • Ephs Avatar
  • Online
  • Administrator
  • Huzzah!
  • Beiträge: 728
  • Dank erhalten: 353
Ach so. Ja, das hatte ich auch mal vor, da man in den meisten Läden mindestens einen halben Meter Stoff nehmen muß. Das Teil für mich nähen und 2-3 weitere auf Ebay verkaufen um den Stoff wieder rauszuhaben. Aber es lohnt nicht. Die Leute sind nicht bereit die Arbeit zu bezahlen, nicht mal das Material. Da muß man schon einen wirklich großen Namen haben in der Customizerszene oder vermutlich einen total großen Trend treffen und ganz nah am Ball sein was Mode angeht.
Ich hab schon selbst Männerkimonos für 5,- Euro gekauft weil mich keiner mehr überboten hat und die spanischen Wollpullis für 6,- kann man für das Geld auch kaum selbermachen. Sogar schon original Teile von Pullip Kleidung für 1,- hab ich gekriegt.
Kürzlich hab ich für 20 oder 25 Euro das komplette Outfit eines Schotten-Taeyang ersteigert. (Den ich so gerne komplett gehabt hätte weil das Gesicht für Eloya schon perfekt war, aber er war zu alt um ihn noch nachzubestellen.) Mit Schuhen, Socken, Kilt, Hemd, Weste, Hut und noch mehreren anderen Teilen. Wieviel soll man dann für ein Kleid verlangen, an dem man mehrere Stunden gesessen hat?
Ich wollte auch lernen wie man Perücken und Schuhe herstellt und damit einen richtigen Onlineshop eröffnen, weil es dafür in Deutschland ja nichts gibt. Aber ich glaube nicht, daß das ein Erfolg werden würde. Gegen Taiwan und Hongkong kommt man vom Stundenlohn her nicht an. ^^
Bislang würde ich nur auf Anfrage nähen, aber ich habe ja noch keine Galerien mit selbstgenähtem und keine Puppenfans auf der Seite. Wären die MIO Blanko Sets regelmäßiger zu bekommen hätte ich später auch auf Anfrage Pullip Giselda etc in Handarbeit noch mal gemacht.
Das einzige was recht gut bezahlt wird auf Ebay (oder wurde, hab lange nicht geguckt) sind in der Tat Kimonos.

Deutsch, englisch... das ist mir egal. Englisch ist für ein größeres Publikum natürlich besser. Nur meine Comics, Zeitschriften und Bücher sind oft auf deutsch und das sind natürlich die einzigen, die ich scannen kann um sie zu "puppifizieren".

Na, das ist jetzt wirklich kurios! Ich weiß ja, daß gestern verkaufsoffener Sonntag hier in Essen war. Aber auch in Hongkong, Taiwan und Marl? :o
Habe bei allen dreien was bestellt - CoolCat, Mimiwoo und Plastikpop - und bei allen dreien sofort Meldung bekommen, daß das Geld da sei, dann daß es bearbeitet würde und heute morgen direkt daß alles verschickt ist! Mimi hat sich sogar noch die Zeit genommen mir zu antworten, daß sie die Sneaker für Männer auch wieder in anderen Farben machen werden.
Krass! Selbst wenn es wegen Zeitverschiebung da noch Samstag gewesen sein sollte - da arbeiten die eigentlich auch alle nicht.
Weihnachtsgeschäft ist schon verrückt!

(Kurios war auch der russische Spambot, der sich im deutschen Seekers Brett einen Freund suchen wollte, weil sie dieses Forum ja so liebt und deshalb denkt, daß die Männer hier die gleichen Hobbies haben wie sie. Sie liebt Sport und "Sie wissen schon". Na, Sport ist ja wirklich ein Riesenthema hier, willst du ihre Email Adresse haben? ;D
Was für ein Glück, daß diesmal die verlinkten Fotos nicht angezeigt wurden. Was ich da schon sehen mußte...)
Letzte Änderung: 15 Dez 2014 10:35 von Eph.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kurioses 15 Dez 2014 11:27 #45

  • mjkj
  • mjkjs Avatar
  • Online
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 254
  • Dank erhalten: 19
Ah, stimmt, da hast Du recht. Da kommst Du mit dem Mindestlohn nicht ran. Du mußt ja jetzt (oder zumindest in einem halben Monat) mindestens 8,50 € pro Stunde verlangen, d.h. wenn Du drei Stunden daran gearbeitet hast, mußt Du mindestens 25,50 € plus Materialkosten verlangen... ;)

Hmm, kann sein. Kann aber auch sein, daß bei denen schon Montag war... oder daß die (24 h?) Sonderschichten für Weihnachten eingelegt haben...

Oje Spambots..., die kann ich nicht ausstehen. :-\ >:(
Letzte Änderung: 15 Dez 2014 11:28 von mjkj.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.