08. Juni 2017

  • Drucken

Gussrahmen

Gerade wenn man denkt man sei fast fertig... :P

Ich war fast damit durch alle Figuren für unser neu erstandenes Brettspiel "Shadows of Brimstone" aus ihren Gußrahmen zu schneiden und zusammenzubauen, da haben wir noch einen Laden gefunden, der eine ganze Reihe momentan vergriffener Erweiterungen da hatte. Und schwuuuuuupps, ist schon wieder der ganze Schreibtisch voll! Ja ja, so kann's gehen!

Viel mehr hab ich eigentlich gar nicht zu erzählen heute. Wir haben erneut ein Haus angeschaut, das nichts für uns war, hatten erneut ein langes Wochenende mit Feiertagen, während denen wir von unablässig von einem Fest zugeschallt wurden, aber wer will das hören?

Der neue Server läuft wie eine 1, der alte wird bald abgeschaltet und wir sind aber noch NICHT dazu gekommen diese Website hier auf die neuste Version zu bringen. Da wird auf jeden Fall noch so mancher Aussetzer kommen, wenn wir Dinge ausprobieren müssen. Es gibt also noch keine Entwarnung!

Trotzdem bastle ich hier und da ein wenig herum, auch um weitere potentielle Probleme zu finden. (Z.B. hatte ich zunächst keine Rechte Fotos ins System hochzuladen, he he.) Aber was richtig dolles gibt es nicht zu berichten - das gesamte Leben dreht sich halt echt nur noch um Haussuche und Umzugsvorbereitung.
Daß ich Figuren bemale ist ja auch nur ein Versuch noch alte Farbtöpfe zu leeren und etwas mehr Ordnung in die Sammlung zu bekommen. Ich häkle auch ein wenig, um Wolle aufzubrauchen. Oder nähe, um Stoff... ihr wißt schon. Man macht irgendwo, was einem gerade vor die Füße fällt, und hat keine Unze freie Hirnkapazität übrig, um wirklich was zu planen. Ich glaube wenn wir wirklich ein Haus finden, das uns gefällt und bezahlbar ist, trifft mich erstmal der Schlag. Wenn ich das überlebe und wir umgezogen sind, renoviert und uns eingelebt haben werde ich euch vermutlich tierisch auf den Keks gehen mit einem Update nach dem anderen. :P