17. Mai 2014

  • Drucken

"Man kann doch kein Einhorn grillen!"
Dieses Zitat hörte ich vor einigen Wochen auf dem Weg in die Stadt, als uns ein junges Pärchen entgegenkam. Es löste eine rege Diskussion zwischen meinem Mann und mir aus als wir überlegten, wie man ein Einhorn denn wohl korrekt zubereitet. An derselben Stelle kam mir übrigens in der Woche darauf ein weiteres junges Pärchen entgegen - beide von Kopf bis Fuß in leuchtend gelbe Pikachu-Plüschanzüge inklusive Kaputze und Schwanz gekleidet. Mein einziger Gedanke war: "Oje, hoffentlich können die den Regen ab!"
Manchmal liebe ich es doch in einer Großstadt zu leben. :)

Nach diesem kleinen Einstieg kommen wir zu den Neuigkeiten!
Die Daily Doodles gehen erstmal wieder in den Ruhestand. Sie haben in über 40 Tagen keine Reaktion hervorrufen können und ich mag weder meine noch eure Zeit verschwenden. Die Idee fand ich aber gut und ich werde zu gegebener Zeit einen neuen Anlauf starten - dann wenn ich den Eindruck habe, daß doch noch mehr als 2 User hier herumlaufen.

Dafür wird noch im Laufe des Monats das neue Dolltopia starten - Eternia und Sinistra werden ihr bestes geben im Puppen-Fotocomic, und der Rest der Belegschaft natürlich auch! Sinistras Outfit ist noch nicht ganz fertig und ich brauche einige Tage um dann Bilder auf Vorrat schießen zu können - man weiß ja nie wie's Wetter wird und eine kleine Geburtstagsfeier steht hier auch noch an. Rechnet daher erst ab dem 26. mit den ersten Episoden.
Unter dem neuen Menüpunkt Dolltopia Outtakes könnt ihr euch schon mal mit dem ersten Outtake einstimmen. Da werden immer mal wieder kleine Geschichten dazukommen, die hinter den Kulissen spielen. Dolltopia selbst wird wie zuvor mit Hilfe der Galerie verwirklicht werden, also ein Foto + Text pro Seite.

Das Nähen von Sinistras Outfit dauert besonders lange, weil ich diesmal alles genau aufschreibe und Fotos mache, um auch ja alle Schnittmuster hinterher mit euch teilen zu können. Auch andere Schnittmuster sind in Arbeit.

Ich tue zwar mein bestes auch immer wieder zu zeichnen und an Seekers Artwork zu arbeiten, aber insgesamt werden wohl die Fotocomics bis auf weiteres den Löwenanteil der Updates stemmen müssen. Die Arbeitssuche meines Mannes und die Vorbereitungen für einen eventuell dann nötigen Umzug sind erstmal wichtiger. Sein Vertrag läuft nur noch vier Monate und es gibt viel zu tun. Ich möchte auch nicht eine Handvoll Seiten online bringen, die Werbemaschinerie anschmeißen und dann gleich wieder für Monate verschwinden weil wir nach Pusemuckel umziehen müssen. Somit arbeite ich mich mit farbigem Artwork und einem längeren Wacky Wingling weiter in meine neue Software ein.

Inzwischen ist übrigens auch Holt Hyde hier aufgeschlagen und komplettiert somit aufs erste meine Monster High Sammlung. Momentan habe ich nur noch Invisi-Billy auf dem Schirm, der tatsächlich für 2014 angekündigt ist. Bei den Damen versuche ich mich komplett zurückzuhalten. Ever After High ist momentan auch eher platt, da Mattel anscheinend dabei bleiben will wirklich jeder Figur den gleichen Kopf zu verpassen. Damit ist Cedar Wood schon von meiner Wunschliste gestrichen (was soll ich mit Pinocchios Tochter, wenn ihr Körper aus Holz ist und der Kopf aussieht wie aufgepflanzt?) und ich habe die Befürchtung, daß auch Cherise Hood nicht mit ihren Wolfsohren kommt.
Vermutlich werde ich mir noch den Taeyang Black Jack zulegen, da ich momentan die Black Jack Comics täglich nochmal lese. (Ein Meisterwerk von Tezuka!) Ansonsten habe ich... *rechne*... sechs Blanko-Puppen, die erstmal bemalt und beschneidert werden wollen. Vor allem natürlich Giselda und Eloya, für die ich auch die Perücken werde selbst herstellen müssen.

Es fehlen aber immer noch sehr viele Puppen in den Galerien, daher mache ich alle paar Tage neue Fotos, auch wenn ich nur ab und an welche hochladen kann.
Auch altes Artwork fliegt immer noch sehr viel herum, das noch überarbeitet werden muß. Bah, wohin verschwindet nur immer all die Zeit?