News

05. August 2013

Mein Mann hat heute die Diagnose Lungenembolie bekommen. Er wurde an einen Spezialisten weitergereicht und darf nicht mehr aufstehen.

Ich werde also eine ganze Weile weg sein.

03. August 2013

Mein Mann wurde heute unerwartet ins Krankenhaus eingeliefert nachdem er mit starken Schmerzen (die er für einen eingeklemmten Nerv hielt) zum Arzt gegangen war und man dort "nebenbei" Wasser in seiner Lunge fand. Bislang weiß noch keiner, wie lange er da bleiben muß und was genau ihm fehlt, aber ihr versteht sicher, daß ich gerade was anderes im Kopf habe als meinen Comic. Tut mir leid, ich hätte auch lieber ein schönes Wochenende mit ihm gehabt. :(

01. August 2013

Es ist der 1.8. und ich habe versprochen euch heute die Infos zu Seekers Zukunft zu geben.

Fürs erste kann ich euch allerdings nur versprechen, daß es jede Woche mindestens ein farbiges Update in der Galerie geben wird. Mit dem Comic selbst hoffe ich gegen Ende des Monats loslegen zu können und zwischen Comic und Galerie hin- und herzuhüpfen, bis ich wieder in Übung bin nach der langen Pause mit Zeichnen.

Mein Mann ist seit fast zwei Wochen sehr krank (plötzliches extremes Asthma, das trotz drei Sprays inkl. Kortison nur sehr langsam besser wird) und ich bin durch Schlafmangel und Hitze seither nur noch groggy.
Es geht langsam bergauf, aber wirklich beruhigt werde ich erst sein sobald die Röntgenbilder und die weiteren Untersuchungen gut verlaufen sind.
Ich versuche zwar trotzdem zeichnen zu üben so gut es geht, komme mir aber nicht so vor als würde ich unter diesen Umständen viele Fortschritte machen.

Die für heute geplanten ausführlichen Infos zum weiteren Verlauf von Seekers gibt es nächste Tage sobald ich nicht mehr zu viel Watte im Hirn habe um sie für die internationalen Besucher auch zu übersetzen. Und wenn ich eine neue Maus gekauft habe, denn mein Mausrad hat heute endgültig den Geist aufgegeben und ich kann im Malprogramm nicht mehr zoomen.

10. Juli 2013

*In der Ferne erzittert die Erde unter heftigen Explosionen*
Mit einiger Genugtuung kann ich verkünden, daß Eph's Den of Many Dolls und Eph's Dolltopia heute eingestampft wurden. Es war verdammt viel Arbeit, aber auch diese beiden Seiten sind nun komplett hier eingepflegt. Endlich werden die Fotos der alten Fotostory nicht mehr die kompletten Galerie-News in Beschlag nehmen! (Was auch der Grund dafür ist, daß ich auf keinen Fall meine Comics mit der Galerie verwirklichen wollen würde, egal welche.)
Jetzt fehlt noch Eph's Den of Many Sims (für das der Code noch nicht ganz steht) und die Galerien und einige Tutorials vom alten Forum. Puh!

Neu dazugekommen ist bei den Handarbeiten ein Album übers Nadelfilzen.

Völlig überraschend meldete sich auch Mo und vermeldete erste Fortschritte beim Umstricken der Galerie, damit ich bald auch die Seekers Handarbeiten ordentlich in mehrere Alben hochladen kann. Und ich dachte schon der wäre an Überarbeitung für andere Leute gestorben und würde irgendwo verwesend in der Ecke liegen! Hah! So kann man sich irren!

Bezüglich Seekers: Morgen müßte es etwas neues in der Galerie geben! Ich bin ernstlich schockiert wie SCHLECHT ich bin nach der langen Pause, aber ich bleibe dran und zeichne unverdrossen immer wieder neu, bis die Striche richtig sitzen.

04. Juli 2013

Als besonderes Schmankerl gibt es heute das erste neue farbige Artwork in der Seekers Galerie anzuschauen.
Was den Seekers Comic angeht merkt euch den 1.August vor - da wird es alle Infos geben zum neuen Zeitplan und zu den Änderungen im Comic! Bis dahin wird sich in der Galerie aber auch noch einiges tun, denn ich zeichne und male von nun an täglich.

Schlechte Nachrichten hingegen für die Leser der Fotocomics: Es läßt sich noch kein Termin nennen, wann es damit weitergeht, bzw, losgeht, denn die alte Geschichte wurde ja zugunsten einer wesentlich sinnvolleren eingemottet.
Zum einen kann das Script, an dem mein Mann arbeitet, noch keine Texte anzeigen und er hat auf der Arbeit bis über die Ohren zu tun. Ohne Text läßt sich schlecht eine Geschichte erzählen.
Zum anderen habe ich entschieden Nareen als Hauptcharakter aus der Geschichte herauszunehmen und sie durch eine andere Zauberin zu ersetzen. Diese muß ich aber erst noch bauen, sprich alle möglichen Einzelteile bestellen, die Puppe bemalen und ihr einen Komplettsatz Kostüme nähen.
Ich arbeite daran, die alte Dolltopia Story als Archiv in das Galeriesystem einzubinden. Nicht so schön, aber so kann man's wenigstens noch lesen. Die neue Geschichte wird wohl frühstens in 2-3 Monaten starten können dank der Lieferzeiten aus Asien etc.