Welcome, Guest
Username: Password: Remember me

TOPIC: Dolltopia - allgemeine Kommentare

Dolltopia - allgemeine Kommentare 18 Feb 2015 13:30 #51

  • mjkj
  • mjkj's Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Posts: 254
  • Thank you received: 19
Oh, neutral? da hätte ich gleich eine negative Bewertung gegeben...

...da melden sich die Verkäufer dann meistens.

Ich denke, da hättest Du Dich direkt an eBay wenden können zum Schlichten. Ich denke, jetzt ist es zu spät, da noch was zu ändern (der Kauf war bestimmt schon länger her...).
The administrator has disabled public write access.

Dolltopia - allgemeine Kommentare 20 Feb 2015 12:07 #52

  • Eph
  • Eph's Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Huzzah!
  • Posts: 728
  • Thank you received: 353
Tja, ich bin bei sowas halt einfach immer viel zu nett und quäle mich nächtelang rum ob ich nicht zu gemein war wenn ich doch mal schlecht bewerte. :-\

Eigentlich sollte Kurt, der Bassist von Dark Delight, in die Kiste hopsen, aber nach einer langen Schlacht mit seinen Plastikstiefeln (die übrigens eine meiner Dals in anderer Farbe ebenfalls trägt...) gewann leider er. Ich will ihn nicht ohne Socken in schwarzen Schuhen, bekam seine Füße in den frisch genähten, superdünnen weißen Socken aber nicht mehr rein - obwohl er von Haus aus schwarze Socken anhatte!
Vermutlich werde ich auch diese Stiefel irgendwann bis zum Absatz hinten aufschneiden für leichteres Anziehen, für den Moment habe ich aber aufgegeben und ihm ein paar Lederstiefelchen bei Mimiwoo bestellt. Das wird eh hochwertiger aussehen und ist definitiv meine letzte Asienbestellung vor dem Umzug.

Bei den Isuls hakt es sowieso an allen Ecken und Enden, da liegen noch so einige halb angezogen auf dem Nähtisch. Dafür sind gestern alle 8 Dals schon mal schlafen gegangen, nachdem sie sich auf Outtake-Fotos verewigt hatten. Mit den Erwachsenen habe ich noch 3 Szenen oder so geknipst. Ist also noch eine gute Menge Material da und es sind erst etwa die Hälfte der Puppen eingepackt.
Auch bei denen liegt allerdings einiges im Argen. Mindestens die Hälfte ist so wobbelig, daß sie nicht ohne Hilfe stehen bleiben (und sich teils selbst auf dem Stände noch nach hinten biegen). Dabei hab ich keine von ihnen lange in der Hand gehabt - Yuki und Pink-Chan hatten nur kleine Szenen gegen Schluß und Galeriefotos gibt es nur wenige. Und die meisten sind Neuware.
Bin mal gespannt ob ich die später irgendwie demontieren kann um da was dran zu machen. Wenn ich es nicht schaffe können von denen nicht viele mitspielen.

Kurt ist auch so ein Schlackerheini bei dem ich noch nicht weiß was ich tun soll - er trägt bereits eine handgenähte kurze Hose aus Stretch, um seinem schlackernden Bein mehr Halt zu geben, aber das reicht nicht.
Last Edit: 20 Feb 2015 12:13 by Eph.
The administrator has disabled public write access.

Dolltopia - allgemeine Kommentare 20 Feb 2015 12:29 #53

  • mjkj
  • mjkj's Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Posts: 254
  • Thank you received: 19
Hmm, da hast Du ja noch einiges vor Dir, vor und nach dem Umzug...
The administrator has disabled public write access.

Dolltopia - allgemeine Kommentare 24 Feb 2015 12:24 #54

  • Eph
  • Eph's Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Huzzah!
  • Posts: 728
  • Thank you received: 353
Ja, es ist schon echt traurig, daß so teure Puppen oft frisch aus der Box heraus schon so viele Probleme haben. Ich weiß, daß sie nicht zum Spielen gedacht sind, aber daß sie ihr eigenes Gewicht halten können und nicht selbst auf dem Ständer in sich zusammensacken müßte man doch schon erwarten können. Besonders hart sind die, wo ständig Körperteile wie Füße oder Arme abfallen.

Und wenn sie nicht wobbelig sind quietschen sie. Ich kann mich noch genau erinnern: 6.8.2010. Meine allererste "richtige" Pullip Suiseiseki war angekommen. (Am 26.7.2010 hatte ich die Mini-Pullip Libra als meine erste asiatische Puppe gekauft.) Ich zog sie neugierig aus und ihre Knie waren so steif und gaben laute, knarrende Geräusche von sich, daß ich dachte sie würde zerbrechen. Da hatte ich echt Angst. Inzwischen ist man das gewohnt...

Meine Güte, noch keine fünf Jahre... Was hatte ich vorher viel Taschengeld! Und Platz! *gg* Damals sagte ich noch voller Inbrunst auf dem Forum, daß ich niemals eine weitere Pullip außer Suiseiseki brauchen würde, höchstens mal einen passenden Mann dazu - aber nur einen. Einen Monat später hatte ich bereits die nächsten beiden bestellt, aber ein Puppenhaus dazu, neiiin, dafür hätte ich niemals den Platz und das ist nichts für mich. Im Oktober war das erste Puppenhaus dann in Arbeit.
Und inzwischen besteht die Pullip-Familie aus rund 60 Mitgliedern (inklusive den noch nicht bemalten Blankos) und ich brauche ein ganzes Zimmer für mich. Ganz zu schweigen von den dutzenden von Handarbeiten, die ich nur wegen denen erlernt habe.

Eigentlich wollte ich hier nur ein Foto zeigen vom alten Puppenhaus, wo man den neu angelegten Flur schön sehen kann. Im Wohnzimmer fehlt der Sessel, den hab ich gerade für die Outtakes entführt.
Attachments:
Last Edit: 24 Feb 2015 12:26 by Eph.
The administrator has disabled public write access.

Dolltopia - allgemeine Kommentare 24 Feb 2015 14:46 #55

  • mjkj
  • mjkj's Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Posts: 254
  • Thank you received: 19
Ja, neue Sachen sollten keine Probleme haben...

Wow, so viele, da hast Du ja dann tausende Euros investiert...

Sieht gut aus :D
The administrator has disabled public write access.

Dolltopia - allgemeine Kommentare 24 Feb 2015 15:31 #56

  • Eph
  • Eph's Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Huzzah!
  • Posts: 728
  • Thank you received: 353
Ja, da steht ein Heidengeld rum. Wenigstens ist der Wertverlust nicht ganz so extrem wie bei Filmen oder Büchern etc, auch wenn die Mär vom Sammlerobjekt natürlich nicht greift. Auch das Haus und das Zubehör haut ordentlich rein. Schon alleine der Mosaikboden der Bäckerei hat 50,- gekostet für genug Acrylsteine.
Aber es macht auch Spaß wenn es langsam Gestalt annimmt. Sofern man die Tapeten drankriegt, wohlgemerkt.

Ich finde den kleinen Flur richtig klasse, da kann man viel mit machen.
Jetzt ist natürlich noch alles leer, da das Haus unbewohnt ist. Sobald die zwei die letzten paar Möbel und ihre eigenen Habseligkeiten mitgebracht haben wird es süß.
Daß alles ein wenig abgerissen aussieht mit dem gestückelten Teppich und so stört mich auch nicht - das Haus bleibt ja nicht für ewig und sowas wird auf Fotos abgeschnitten. Beim neuen Haus gebe ich mir da wesentlich mehr Mühe.
The administrator has disabled public write access.

Dolltopia - allgemeine Kommentare 24 Feb 2015 16:08 #57

  • mjkj
  • mjkj's Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Posts: 254
  • Thank you received: 19
Hört sich gut an... ;D
The administrator has disabled public write access.

Dolltopia - allgemeine Kommentare 29 Jun 2015 13:02 #58

  • Eph
  • Eph's Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Huzzah!
  • Posts: 728
  • Thank you received: 353
Hier ein kleiner Einblick ins neue Puppenstudio. Sorry, daß es noch recht chaotisch ist. Mein Zimmer ist immer das, was als erstes eingeräumt, dann bis alles andere seinen Platz hat erstmal vollgestapelt und schließlich als letztes fertig gemacht wird.

Erst ein Blick zum Fenster hin, dann auf die gegenüberliegende Wand, wo die neue, große Vitrine steht. Sobald alle drin sind mache ich davon mal ein schickeres Bild. Unten links sieht man sogar Neuzugang Stica stehen, die darauf wartet Eternia und Co in Empfang zu nehmen. ^^

Wie man auf dem dritten Bild sieht habe ich heute die Hauskulisse wieder aufgebaut. Leider ist das alles andere als perfekt und ich muß noch mal nachgrübeln. Da der Rasen auf einer dicken Pinwand aus Metall klebt mußte ich nach hinten hin den Boden unterfüttern, wofür ich aber nichts passendes hatte. Es liegen nun zwei Bretter (die ich eigentlich für etwas anderes brauche) und diverser Kram drunter und es ist alles etwas instabil, da es nach hinten stark übersteht. Hinten links sackt der Rasen ab, da ich dort gar nichts unterfüttern konnte, denn wie man sieht ist das Tischchen drunter nicht groß genug. Ich kann es mir vermutlich nicht erlauben das zweite Tischchen zur Hilfe zu nehmen, da an diese Wand noch unerwartet ein Tisch gestellt werden muß (den ich dann aber wenigstens als Unterlage für den Park nehmen kann, so daß dieser höher und stabiler stehen kann. (Der stand früher auf den Tischchen.) Auch hat sich das Gras leider seeeeehr stark gewellt und das geht nicht mehr weg.

Ich muß da noch mal seeehr in mich gehen und das alles genau ausmessen. Ich glaube am liebsten wäre es mir eine zweite von diesen Pinwänden zu haben und Gras, Fußweg und Zaun noch mal neu zu machen. Inzwischen weiß ich ja, daß ich die Pinwand niemals für etwas anderes brauchen werde, und könnte die Grasmatte aufkleben ehe ich den Weg einarbeite. Das gibt weniger Falten und ich könnte den Garten etwas größer gestalten - vorausgesetzt ich kriege es irgendwie hin auch den zweiten Tisch verwenden zu können.

Lange Rede, kurzer Sinn, kann sein daß ich noch ein bißchen basteln muß bevor es losgehen kann. Ich glaube wenn mein Mann diese Woche niemanden für den IKEA Einkauf findet lasse ich es und hoffe, daß der ganze Kladderadatsch nicht umkippt wenn mal links zwei Puppen stehen und rechts keine.

Das vierte Foto ist ein Lichttest im alten Puppenhaus. Das ist jetzt bei mäßig Sonne (es war bedeckt und gerade als ich das Foto machte kam zufällig die Sonne etwas raus). Sieht ohne Kunstlicht sehr gut aus, Nareen ist eigentlich schon eher überbelichtet. Ich hoffe das wird bei näheren Aufnahmen nicht (so häufig) der Fall sein. Die Hauskulisse bekommt nicht ganz so üppig Licht, da muß ich wohl nachhelfen.
Sieht jedenfalls schon mal ganz gut aus.

Wie ich dem lieben MJ schon gesagt habe muß ich alle Fotos von Dolltopia neu machen - es waren ja nur einige wenige und es macht keinen Sinn, daß die völlig andere Beleuchtung haben und man durchs Fenster der Kulisse eine andere Wand sieht, lol.

Hab noch ein paar Outtakes von vor dem Umzug zu schreiben und wenn nötig schreibe ich welche von nach dem Umzug um die Zeit zu überbrücken, aber sobald ich diese kleineren Probleme mit der Kulisse gelöst habe geht es los. Im alten Puppenhaus ist der Kamin abgebrochen, den muß ich wieder ankleben. Ansonsten einmal gründlich Staub putzen und einige Kleinigkeiten wiederfinden bzw. einräumen. Z.B. das Kaminfeuer, sonst sieht es komisch aus mit den LEDs in der Wand. ;)
Jedenfalls ist der Garten das einzige wirkliche Problem und wie gesagt, bis das gelöst ist kann ich noch mit Outtakes unterhalten.
Attachments:
Last Edit: 29 Jun 2015 13:08 by Eph.
The administrator has disabled public write access.

Dolltopia - allgemeine Kommentare 19 Jul 2015 14:25 #59

  • Eph
  • Eph's Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Huzzah!
  • Posts: 728
  • Thank you received: 353
Wow, das war Maßarbeit! Ich dachte, ich hätte vorgestern alle Fotos von Dolltopia neu gemacht (inkl. etwa einem Dutzend, das ich vorm Umzug noch nicht hochgeladen hatte), doch dann fand ich gestern abend noch einen Schwung, den ich vergessen hatte. Die Szene kam mir doch gleich so kurz vor, he he.

Also hab ich sie gerade schnell gemacht, als es mal nicht in Strömen goß - und stellte fest, daß die Kamera nur noch 10% Akku hatte. Ich bin in Lichtgeschwindigkeit zwischen Wohnzimmer und Puppenzimmer gependelt, hab das fehlende Dutzend Fotos geschafft, und mit 3% hatte ich gerade noch genug Saft, um die Bilder auch auf den Rechner zu übertragen. ^^

Wenn nichts dazwischen kommt werde ich Dolltopia morgen dann neu starten. (Mein Mann will mir nachher noch ein Programm zur Fotobearbeitung zeigen, das eventuell die Farben besser rausholen kann.)

Dolltopia wird dann nicht mehr in der Galerie zu finden sein sondern als einzelne Artikel, so wie die Outtakes. Nur daß ich sie untereinander selbstverständlich verlinken und auch eine Übersichtsseite anlegen werde.

Ich werde mal schauen wie viele Fotos ich auf eine Seite packen werde. Ich denke so an 3-5. Ganze Szenen wären zu lang und dann gäbe es auch zu selten Updates, wenn ich erstmal 100 Fotos machen müßte.
The administrator has disabled public write access.

Dolltopia - allgemeine Kommentare 19 Jul 2015 17:34 #60

  • mjkj
  • mjkj's Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Posts: 254
  • Thank you received: 19
Ok, hört sich gut an...

...bin dann mal gespannt auf das neue Dolltopia... ^_^
The administrator has disabled public write access.