Welcome, Guest
Username: Password: Remember me

TOPIC: Neuzugänge

Neuzugänge 07 Oct 2015 15:41 #41

  • Eph
  • Eph's Avatar
  • Online
  • Administrator
  • Huzzah!
  • Posts: 728
  • Thank you received: 353
Naja, so wie diese Theke sahen die in den Läden, wo ich bislang gearbeitet habe, schon aus, also mit einem kleinen Sockel drunter. Aber dank der 1:3 Köpfe sehen Pullips eben doch etwas größer aus (und sind es auch), da muß man eben noch ein wenig extra tricksen. ^^
Daß Re-ment Möbel von Natur aus nicht gerade riesig bemessen sind sieht man ja auch an der erwähnten Serie. Ich hab auch mal einen Kotatsu von denen gekauft (einen beheizten Tisch), den kann ich überhaupt nicht benutzen!

So, dieser Monat ist dann wohl mal wieder Monster High Monat, obwohl ich mich geistig schon ziemlich von der Serie verabschiedet hatte. Und plötzlich hauen sie einen Haufen Puppen in 43cm und sogar welche in 75cm raus! Mann, wenn ich das gewußt hätte, hätte ich Gooliope gar nicht gekauft!

Mein Augensternchen ist jetzt erstmal diese 43cm Clawdeen Wolf!
Zum Vergleich habe ich die Original Clawdeen mal davor gestellt. Rechts ist eine Twyla zu sehen, die ebenfalls heute ankam. Sie hab ich nur gekauft, weil sie für 8,- rausgeschmissen wurde und ich so auch einen "kleinen" Charakter neu bemalen kann für eine spätere Fotostory mit MH Puppen. Ich hatte bereits die Original Twyla und liebe sie und hätte mir daher diese hier normalerweise nicht gekauft, da ich das Outfit langweilig finde. Aber hey, jemand zum neu bemalen für superbillig und ein paar Teile für die Umziehkiste - paßt.

Auf dem zweiten Foto faulenzt meine bislang liebste MH Puppe neben meiner... bislang unliebsten MH Puppe, Honey Swamp in der Zirkus-Version. Ich habe die Original Honey und liebe ihre Korkenzieherlocken. Da solche Haare unglaublich selten sind bei Puppen wollte ich diese Version auch haben, da sie hier violette Haare hat statt grünen und so als neuer Charakter durchgeht. Als sie dann mit beschädigter Verpackung günstig im Amazon Warehouse auftauchte kaufte ich sie also.
Leider stand nicht dran, daß sie eine Schlenkerpuppe ist! Ihre Knie haben NULL Widerstand, nicht einmal nach vorne! Sie wobbelt herum wie eine Marionette aus Stoff. Sie kann nicht stehenbleiben und nicht posen. Nicht mal attraktiv sitzen kann sie!
Wirklich toll. Jetzt wandert sie erstmal auf den meterhohen "später was einfallen lassen zur Reparatur" Stapel, bis ich irgendwas mit ihren Knien machen kann.
Leider ist ihre Hautfarbe auch dermaßen einzigartig, daß ich ihren Kopf nicht auf eins der Selbstmachsets oder so verpflanzen kann.

Aber von diesem Mist lasse ich mir die Freude an meiner Clawdeen nicht ruinieren! ^o^
Die große Frankie werde ich mir später sicher auch noch kaufen, sobald diese Puppen in einen akzeptableren Preisrahmen kommen. (Momentan sind sie so neu, daß sie völlig überteuert sind - Clawdeen 60,- während Gooliope bereits von 42,- auf 35,- gefallen ist.) Frankie war meine erste MH Puppe überhaupt, daher sollte ich sie auch in groß haben.
Bei Draculaura könnte ich passen, da Gooliope ja bereits rosa Haut hat. Mal sehen, wo sich der Preis schließlich einpendelt und was für andere Wünsche bis dahin aufkommen.
Wenn Cleo erscheinen sollte mit ihrer "normalen" Hautfarbe, die zu allem paßt, werde ich sie sicher kaufen. Und bei Abbey oder Spectra steh ich sofort parat - das sind meine totalen Lieblinge! Bei Lagoona weiß ich nicht - müßte ich erst sehen. Daß sie erscheint ist ja recht wahrscheinlich, da sie zur "Basis Gang" gehört. Eventuell auch Ghoulia, aber auch da würde ich vermutlich passen, da mir die Original Ghoulia nie gefallen hat und ich erst spätere mit weniger starkem Make-up gekauft habe. Auch die Original Lagoona hab ich nicht, daher mein "mal gucken".

Dann fehlt eigentlich noch ein großer Manster, aber ich wüßte nicht welchen ich da haben wollen würde. Der einzige mit einem wirklich hübschen Gesicht UND Haaren ist Invisi-Billy, und der ist wohl zu sehr Nebencharakter um zu erscheinen. Auf keinen Fall würde ich Deuce, Heath oder einen von den anderen mit Plastikhaaren nehmen - man kann über Haare immer eine Perücke drüberziehen für einen anderen Look, aber nicht über einen Mohawk aus Schlangen oder eine Flamme oder Flosse aus Plastik! Und Clawd... da ich wenn schon ein Pärchen wollte bräuchte ich dann auch Draculaura, denn ich kann nicht so tun als sei er nicht Clawdeens Bruder.

Bei den 75cm Puppen warte ich erstmal ab, ob da auch noch schönere erscheinen. Die ersten beiden gefallen mir nicht wirklich und bei 110,- wird der Preis sicher auch nicht bleiben. Also entweder was schöneres oder ein wirklich drastisch reduzierter Preis, sonst wird das eher nix.

Ansonsten hab ich diesen Monat drei weitere Re-ment Serien bekommen, die bald in der Galerie aufschlagen werden. Auch bei diesen sind die Größenverhältnisse teilweise sehr... kreativ aufeinander abgestimmt.
Attachments:
Last Edit: 07 Oct 2015 15:47 by Eph.
The administrator has disabled public write access.

Neuzugänge 24 Nov 2015 12:34 #42

  • Eph
  • Eph's Avatar
  • Online
  • Administrator
  • Huzzah!
  • Posts: 728
  • Thank you received: 353
Diesen Monat habe ich hauptsächlich Re-ment Serien gekauft, mit variierender Begeisterung. Die tauchen jetzt alle nach und nach in der Galerie auf.

Letzte Woche kam ein Eßzimmerset aus China an. Ich wollte den Mädels in Dolltopia mal etwas besseres gönnen als den Müll in ihrer Küche (wortwörtlich, die Bank z.B. besteht aus drei abgesägten Brettchen Holzrest, die IKEA früher in die Billy Pakete packte als Schutz vor Anstoßen, der Tisch ist ein Holz-Schneidebrett, das zu sehr splitterte um es in der Küche zu benutzen, und das Tischbein ist eine leere Dose mit Möbelfolie drüber), aber ich wollte nicht den schicken, großen Tisch von damals hinstellen, der kommt nun wohl in mein Restaurant.
Das Set sieht gut aus und war spottbillig, ich will die Stühle aber noch mit Polstern und Bezügen versehen, um das Pink loszuwerden und die Puppen höher sitzen zu lassen.
Der Tisch ist noch zu niedrig, da muß ich mir was einfallen lassen. Vor allem aber ist er grau meliert, soll wohl Marmor sein, und beißt sich erbärmlich mit der Küche. Erstmal ausprobieren womit ich den streichen kann, damit er schlicht weiß oder ähnliches wird und nicht anfängt zu kleben.

Davon abgesehen habe ich mein Weihnachtsgeld in die "Voltageous Ghulfriend" 75cm Monster High Puppe investiert. Leider geht sie morgen ungeöffnet zurück an Amazon und ich muß mir etwas anderes aussuchen. Es tut mir im Herzen weh ein Püppchen so zu enttäuschen und es wieder herzugeben, aber bei dem Preis muß es einfach stimmen zwischen uns.
Das tat es leider nicht.
In Kurzform:

- viel Zubehör, besonders der Haarreif mit den Werwolfsohren und die Flügel sind gut, die grünen Hände und das falsche Gesicht sind eher Schrott und mit Stiften auf ihr rummalen ist auch nicht so mein Ding. Das Kleid ist okay, scheint aber einteilig zu sein. Es wäre schön gewesen, wenn man den Gürtel auch mal hätte abnehmen können und das Kleid in Wirklichkeit Rock + Shirt wäre und vielleicht wenigstens ein zweites Shirt dabei gewesen wäre für die Kiddos, die nicht nähen können.

- sie hat drei verschiedene Augenfarben, die man durch einen Knopf am Hinterkopf durchschalten kann. Waren leider auch nicht mein Ding, es gab zur Auswahl himmelblau mit herzförmigen Pupillen, giftgrün und im Dunkeln leuchtend und als drittes ein neon-oranges und ein blaues Auge. Das hätte ich noch neu bemalt, wenn der Rest gestimmt hätte.

- Ihre Knie sind fake. DAS ist das allerschlimmste. Eine dermaßen riesige Puppe möchte man nicht im Stehen präsentieren, vor allem bei einem so großen Kopf und wo ihre Schuhe wieder mal keine Absätze haben, sie also nur auf den Zehenspitzen steht. Es macht sie komplett unattraktiv für Fotos und steif. Ich war so, so traurig, als ich sie auspackte und das gesehen habe. Das war mein no-go und der Hauptgrund, warum sie wieder zurückgeht. :(
Es ist auch kein Puppenständer zu sehen und auf der Packung wird keiner erwähnt, man MUSS sie also irgendwo anlehnen oder hinlegen.

- Ihr Kopf kann nur nach links und rechts gedreht werden, er hat kein Kugelgelenk. Das macht die Puppe erneut steifer und langweiliger für Fotos. Außerdem hat der Kopf mehrere gut sichtbare Gußgrade auf den Wangen, die sich unters Kinn runterziehen, kleine kreisrunde Dellen in den Schläfen (wohl um die Brille besser zu halten) und entsprechend wenig Haare wegen dem großen Knopf auf dem Hinterkopf.
Ich hatte auch gehofft, die Puppe könne vielleicht einige meiner Pullip-Perücken tragen oder wenigstens die 2-3, die ich zu groß gekauft hatte. Aber der Kopf ist dermaßen riesig, daß ihr nichts aus meinem Fundus gepaßt hätte. Noch ein Punkt, der sie langweiliger machte.

Um das ganze zu toppen hat "meine" Puppe auch noch Kratzer im Gesicht durch die Lagerung.

Es ist wirklich, wirklich schade. Hätte die Puppe bewegliche Knie gehabt hätte ich sie trotz der anderen Mängel behalten, aber ich weiß, daß ich nur eine Handvoll Fotos machen und sie dann verstauben würde.
Sollte sie mal richtig, richtig billig werden (60,- vielleicht) kaufe ich sie mir eventuell wieder, aber 110,- ist mir dieses Erlebnis leider echt nicht wert. Es wäre so schön gewesen mal die größeren Eyelets zu benutzen beim Nähen (Metallnieten für Mieder, Jacken etc) oder andere Dinge, die zu groß sind für Pullip&Co, aber es muß später auch Spaß machen sie zu präsentieren und zu knipsen, und das tut es so einfach nicht.
Das finde ich besonders traurig, wo Mattel doch einen so hervorragenden Job mit den 43cm Puppen abgeliefert hat. Mit ihrem anderen Kugelgelenk im Kopf und den verstärkten Ellbogen- und Kniegelenken sind die sogar noch beweglicher als die normalen Monster High Puppen. Wieso dann so ein Rückschritt?
Die Beine sehen nicht mal wertig aus, eher leicht zerbrechlich. Das mag dem Plastik geschuldet sein - damit man mit den beigelegten Stiften darauf malen und es wieder abwaschen kann muß es vermutlich ein anderes Plastik sein.

Hach ja, wäre ja auch zu toll gewesen, wenn ich eine dermaßen riesige Puppe (sie ging mir bis an die Hüfte, meinem Mann bis an den Schritt) mit Beweglichkeit wie eine echte Ball Jointed Doll für eine Null weniger hinten am Preis bekommen hätte. (Gute BJDs kosten locker vierstellige Beträge.)

Ich hoffe das arme Püppchen findet eine neue Puppenmami, die sie so lieb hat wie sie ist. :)
Attachments:
Last Edit: 24 Nov 2015 12:40 by Eph.
The administrator has disabled public write access.

Neuzugänge 04 Jan 2016 18:14 #43

  • Eph
  • Eph's Avatar
  • Online
  • Administrator
  • Huzzah!
  • Posts: 728
  • Thank you received: 353
Jetzt bin ich wohl völlig wahnsinnig geworden! :P
Zu Weihnachten hatte ich mir eigentlich nur zwei Serien von Re-ment gekauft, mit denen ich auch recht zufrieden bin.
Dann grätschte mir allerdings Amazon in meine Pläne, aber auf angenehme Weise. ^^
Sie hauten (und tun es teilweise immer noch) haufenweise Monster High und Ever After High Puppen und Spielsets mit 40-75% Rabatt raus und ich hab mich dumm und dusselig gekauft! Es gab noch ein paar andere Angebote wie ein MH Set mit Flipper und Süßigkeitenautomat, aber ich hab es geschafft wenigstens ein paar Sachen zu widerstehen. ^^;

Hier also mein gewaltiger Fang neuer Puppen fürs neue Jahr! (Von denen ich die meisten für 8-12,- bekommen habe!)

Foto 1:
- Lagoona Blue wegen der unwiderstehlichen Korkenzieherlocken, die es so selten gibt
- Lagoona/Jinafire Hybrid, weil ich so einen Wasserdrachen habe! Die Haare bedürfen allerdings dringend einer Änderung!
- Marisol, Tochter von Bigfoot, wegen ihres einzigartigen Gesichts (die wollte ich nie wegen der riesigen haarigen Füße, aber 8,70 - COME ON!)
- Lorna, die Tochter von Nessie, weil Wassermonster - sie ist eine "kleine" Puppe, wie ich gemerkt habe - zusätzlicher Bonus, weil die so selten sind! (Hat mich 7,60 gekostet...)
- Luna Moth, weil ich noch keine gelbhäutige Frau hatte und sie tolle Flügel hat
- Frankie Stein im gothmäßigen Zirkuslook, weil mir Make-up und Klamotten toll gefallen

Foto 2:
- Gothic Jahrmarkt/Zirkus Spielset mit Rochelle Goyle als Bonus. Wollte ich eigentlich nicht, weil ich schon so viele Möbel habe, aber ich finde das Setting und die Puppe grenzgenial und Amazon kloppte es für knapp über 20,- raus, was der Normalpreis einer Puppe ist.
- Darling Charming, weil sie mir irgendwie gefiel und ich bislang nur ihren Bruder habe, lol.
- Holly und Poppy O'Hair, die Töchter von Rapunzel. Holly hat geniale Schuhe an und Poppy hat sogar winzige Friseurwerkzeuge dabei. Hatte ich nicht auf dem Schirm, wurden aber zum Preis einer einzigen Puppe rausgehauen und sie gefallen mir nun sehr gut.
- Bonita Femur, Hybrid aus Skelett und Motte. War mir immer zu teuer, hab sie jetzt für 12,80 bekommen - damit hab ich die Hybriden komplett und ich finde ihre Hörner, die Skelettarme und die Flügel klasse (Okay, von hinten sind die Flügel nicht so schön.)

Foto 3:
Bei Ever After achte ich ja eigentlich darauf möglichst wenige Charaktere doppelt zu kaufen, und ich habe schon 3 Madeline Hatters, aber auf diese hatte ich immer ein Auge, weil sie die einzige ohne schwarze "Handschuh"hände ist. Somit kann ich ihre Hände an die anderen stecken, wenn diese mal etwas anderes anziehen sollen. Als ich sie endlich günstig sah schlug ich zu. Bonus für das kleine Regal.

Foto 4:
Heath Burns und Abbey Bominable im Set und Dexter Charming. Diese Puppen habe ich alle schon (und hasse diese Abbey), aber ich habe große Pläne für Stories dieses Jahr und habe dafür explizit nach mehr Männern gesucht. Da es kaum welche gibt und die meisten im Set hab ich mir diese schnell gekauft, als sie günstig waren. Für Set und Dexter habe ich jeweils etwas über 17,- bezahlt.
Die Männer werden neu bemalt und bekommen was geschneidert, bei Heath werde ich auch die Plastikhaare entfernen und mir was anderes ausdenken.
Mal sehen was ich mit Abbey mache, die aus dem ersten Set liegt ja auch schon in der Bastelkiste.

Foto 5:
Hier der Beweis, daß ich selbst in einem Kaff wie diesem haufenweise Geld verschleudern kann, lol. Ein Haufen Schleich Tiere vom örtlichen Rossmann, teilweise aus dem Sonderangebot. ALLE diese Tiere habe ich für Dolltopia gekauft. Die Eule ist als Deko für den noch zu bauenden Alchemistenladen gedacht, aber den Rest habe ich mit spezifischen Storyideen gekauft. :)

Morgen wird ein weiteres Set doppelter Puppen eintreffen, nämlich die zwei hier:
Ashlynn und Hunter.
Hunter wird ebenfalls neu bemalt und eingekleidet werden. Ashlynn mochte ich damals nicht besonders, bin aber inzwischen Fan ihrer Haarfarbe und ganz froh damit eine zweite zu haben, der ich die komplexe Frisur ohne Reue aufmachen kann.

Mitte des Monats wird noch eine vorbestellte Fee von Ever After eintrudeln und ich schaue auch weiterhin täglich nach Angeboten. Demnächst erscheint eine Serie von Ever After, in der es um Drachenspiele geht. Also Puppen in Rüstungen und auch eine Apple White auf einem Reit...greif? Irgendsowas. Möchte ich haben, sobald es keine überteuerten Importe mehr sind. Bei Monster High erscheinen Meerjungfrauhybriden, allerdings kann mich keine so richtig begeistern, daher werde ich wohl passen.

Ich hatte ja erwartet, daß mir die Puppen gleich nach Lieferung wieder langweilig würden, da ich schon mehrmals überlegt hatte MH und EAH aufzugeben. Aber entgegen meiner Erwartung hatte ich einen riesigen Spaß damit alle auszupacken, sie zu untersuchen und damit herumzuspielen. Die meisten habe ich zum Umbasteln gekauft, und ich möchte versuchen mir in diesem Jahr viele Geschichten mit ihnen allen auszudenken und zu schreiben.
Es wäre schön, wenn noch ein paar Männer erscheinen würden - bevorzugt alleine und nicht im Set. Slo Mo gab es zwar auch günstig, aber dessen Zombiegesicht finde ich einfach nicht attraktiv, da kann ich noch so viel dran rummalen. Bei Nathan Rot hatte ich überlegt, aber auch der ist sehr speziell mit dem halb verwesten Gesicht. Einen Invisi Billy sowie zwei weitere MH Männer hab ich ja schon länger zum Umgestalten hier liegen. Ein Clawd Wolf wäre noch schön, und wenn Alistair Wonderland von Ever After High mal endlich einen normalen Preis erreichen würde - gerne so günstig, daß ich zwei davon nehmen kann. ;)

Ach ja, die hier hab ich im Amazon Cyber Monday auch gekauft:
Draculaura Sammleredition
Ich hab 59,32 dafür bezahlt. Es gab sie einmal kurz für unter 50,-, da hatte ich sie aber schon, und Normalpreis war als ich sie kaufte noch 130,-. (Gestartet ist sie bei 150,-, da kann ich nicht meckern.) Sie ist wirklich schön gemacht, die Stickerei auf ihrem Kleid ist tadellos. Muß sie aber noch auspacken.
Außerdem hat sie mich darauf gebracht mir Chiffon zu bestellen für meine Näharbeiten, da im Text erwähnt ist, daß ihr Rock daraus besteht. Ist zwar immer noch nicht genau das, was ich so händeringend seit Jahren suche, aber ein guter Anfang!
Die Fotos auf Amazon lohnen sich wirklich anzusehen - die Hintergrundkulisse ist soooo genial gemacht!

Sorry für Monstertext! Bwahahaha! :gD
Attachments:
Last Edit: 04 Jan 2016 18:20 by Eph.
The administrator has disabled public write access.

Neuzugänge 19 Jan 2016 14:11 #44

  • Eph
  • Eph's Avatar
  • Online
  • Administrator
  • Huzzah!
  • Posts: 728
  • Thank you received: 353
Es nimmt kein Ende mit den neuen Puppen... Einerseits bin ich im Himmel, andererseits würde ich mir wünschen, daß Amazon einfach mal alle auf einmal ins Angebot setzt, denn ich bin den ganzen Müll mit Versandkartons echt ziemlich leid...

Jedenfalls werde ich euch nicht mit einer vollständigen Liste langweilen wie beim letzten Mal. Die beiden interessantesten Teile der letzten Zeit sind der Schuhladen von Ever After High (inkl. 5 Paar Schuhen, was mein Hauptgrund für den Kauf war) und Rosabella Beauty, die Tochter von Belle. "Die Schöne und das Biest" ist mein liebstes Märchen und auch mein liebster Disney-Film, und so war ich immer gespannt darauf, wie Belles Tochter wohl aussehen würde. Ich war... nicht beeindruckt. Im Gegenteil, sie gefiel mir fast gar nicht.

Gestern war Rosabella im Warehouse für etwas über 13 Euro und ich überlegte hin und her, sah mir die Produktfotos noch mal an... und stutzte. Es gab genau ein Foto von ihr, das sie in ihrer Schachtel zeigt. Und da sah sie vollkommen anders aus! Ihr Top war weniger schrill, das Make-up dunkler und nicht so lila und ihr Pelzkragen war dunkelbraun statt diesem grauweiß, das sich mit dem Rest biß.
Ich guckte in die Reviews und es gab ein Kundenfoto, auf dem sie genauso aussah. Also kaufte ich sie.

Rosabella hat zwar einen tüchtigen Hau auf die Nase bekommen (die zerknautschte Packung besteht quasi nur noch aus Tesa, sie selbst hat aber nur einen Fleck auf der Wange abbekommen, den ich im Ernstfall rasch reparieren kann), aber sie sieht aus wie die verpackte Version. Und somit viel besser als die anderen Produktfotos!
Whee, ich bin froh!

Ich bin etwas enttäuscht, wie lieblos die neuen Tagebücher teilweise sind. Die früheren waren richtig spannend und gaben mir gute Ideen für Stories, die neuen hingegen... meh. Man lernt kaum noch was über die Charaktere.

Ansonsten noch zwei Meckerpunkte:

Alistair Wonderland ist eine Frechheit! Er trägt ein HALBES ärmelloses Shirt, das in seine lange Jacke eingenäht ist, so daß man diese hinten öffnen und beides zusammen ausziehen muß! Hat es nicht für ein weiteres halbes Shirt gereicht, Mattel? Dexter und Hunter haben beide ein Shirt und eine Jacke an, also was soll das? Soll es bei Ken Mode inzwischen auch geben - ich würde mich verarscht fühlen. Ach, was sag ich, ich FÜHLE mich verarscht, auch ohne Ken! :P
Die Jacke ist so eine Prinzenjacke mit Aufschlägen und breitem Kragen. Ich werde das aufmachen, die Jacke hinten zunähen und das Shirt mit irgendeinem anderen hellen Stoff vervollständigen. Ich finde den Klettverschluß mitten in Jacke und Kragen nämlich auch nicht sehr attraktiv.

Und dann reden wir noch über Cerise Hood, ja, Mattel? Nicht nur, daß sie keine Wolfsohren HAT, obwohl sie immer so bedacht darauf ist sie zu verstecken und daß ja keiner herausfindet, daß ihre Eltern Rotkäppchen UND der böse Wolf sind, nein, ihr habt ihr auch noch unbedingt die Kaputze auf dem Kopf antackern müssen, und zwar so fest, daß ich kaum mit der Stickschere dazwischen kam. Jetzt hab ich ein richtig großes Loch in der Satin-Kaputze von dem Plastiktacker, dazu einen riesigen (ca.3cm Durchmesser) Fleck drumherum, weil ihr Haargel noch nicht trocken war als ihr sie getackert habt, und hinten in der Kaputze auch noch 2 Flecken vom Haargel an den Stellen, wo sie wie üblich an die Verpackung getackert war. Are you effing kidding me?! Versuch ich jetzt das rauszuwaschen oder schau ich gleich nach, ob ich eine neue Kaputze in der gleichen Farbe nähen kann wegen dem Loch? Bei Satin geht sowas nicht wieder zu.
Gut, daß ich die auch für 11,- aus dem Warehouse hab, sonst hätte ich einen Anfall gekriegt.
Grrr.
The administrator has disabled public write access.

Neuzugänge 28 Jan 2016 13:44 #45

  • Eph
  • Eph's Avatar
  • Online
  • Administrator
  • Huzzah!
  • Posts: 728
  • Thank you received: 353
Hab noch mehr Sachen bekommen in letzter Zeit (danke nicht nur an Amazon, sondern auch an all die UK-Marketplace Händler, die rausramschen wie wahnsinnig, lol!), aber das hier ist das wichtigste.

Das ist mein Geburtstagsgeschenk von meinem Mann. Schön, hab ich mir selber ausgesucht, aber ich hätte sie mir sonst nicht gekauft.

Frankie Stein in der "Sweet Screams" Edition, einer Sonderserie mit besonders aufwendigen Puppen, die es hier nicht offiziell gibt.
Frankie hat Lollis im Haar, eine fesche rote Lederjacke an und ihr Haustier ist ein halbdurchsichtiges Bonbon-Hündchen. (Auf dem Foto sahen Tier und Handtasche durchsichtiger aus, etwas schade, daß der Effekt so gering ist. Trotzdem ist sie total schön.)
Attachments:
The administrator has disabled public write access.

Neuzugänge 25 Feb 2016 11:57 #46

  • Eph
  • Eph's Avatar
  • Online
  • Administrator
  • Huzzah!
  • Posts: 728
  • Thank you received: 353
Sieht so aus, als herrsche in nächster Zeit Barbie Time bei mir!
Damit hätte ich nie gerechnet, aber Mattel hat einige verdammt attraktive Puppen in petto für mich!

Hier sind die zwei, die heute angekommen sind - und sie könnten unterschiedlicher nicht sein! Die linke ist eine Fashionista und kann nix bewegen außer Kopf, Oberschenkeln und Armen - und letztere nur nach vorne und hinten, nicht zur Seite. Damit ist sie wesentlich simpler als selbst meine alten Barbies aus den 80ern, die immerhin ihre Knie beugen konnten, und simpler als die sehr beweglichen Fashionistas, die ich für höhere Preise sehe.
Die zweite hingegen gehört zur "Made to Move" Serie (insg. 4 Puppen) und hat 22 Gelenke. Sie ist in etwa so beweglich wie ein Obitsu Körper, nur daß der Hals steif ist und sie kein zweites Hüftgelenk hat.

Ich bin super glücklich, endlich mal zwei Puppen mit dunklerer Haut zu haben! Morgen kommen noch ein paar Puppen und ich habe mein Auge auf so einige der Fashionistas geworfen, die in den nächsten Monaten erscheinen, denn es gibt auch welche in "petite" (klein), "tall" (groß) und "curvy" (pummelig). Sie sollen hauptsächlich in einigen Kurzgeschichten mitspielen, z.B. neben den Monster High Puppen oder ähnlichem. Es ist schade, daß die Fashionistas so wenig beweglich sind (ich wäre sooo glücklich mit einer "Made to Move" Curvy Puppe, egal welche Haut- oder Haarfarbe!), dafür sind sie wenigstens billig und bieten Abwechslung. Selbst wenn die meisten nur in der Galerie landen werden, was soll's. Es wird so cool für pummelige Puppen zu nähen!
Schade, daß Ken arg abstinkt gegenüber den "Made to Move" Puppen. Ich hab genau den Zeitrahmen verpaßt, wo auch er mit beweglichen Knien und Ellbogen und echten Haaren verkauft wurde.

Nachdem mir die Gymnastik Barbie so gut gefällt bin ich arg versucht mir eine zweite zu bestellen, ihr den Kopf abzureißen und aus Fimo einen 1:3 Kopf zu modellieren, damit sie neben den Pullips mitspielen kann. Sie ist ein wenig dunkler als Nahh-Ato und das ist so verdammt selten! Größe kommt auch gut hin (der Körper ist sogar ca.5mm größer als Pullip). Leider hab ich gestern sehr viel Geld für Stoff ausgegeben (einmalige Gelegenheit ihn zu bekommen, da ich nie wieder nach Essen komme zum Shoppen, da hab ich fürs Lager mitbringen lassen), daher ist das Taschengeld für März knapp. Mal sehen wie lange ich mich zurückhalten kann.
Der schwarze Ken wird zwar gerade für 9,40 rausgekloppt und ich hab mir einen bestellt, da macht ein zweiter aber leider keinen Sinn. Auch mit neuem Kopf würde der in Dolltopia kaum mitspielen, da auch der nur Arme und Beine nach vorne bewegen kann.
Attachments:
Last Edit: 25 Feb 2016 12:01 by Eph.
The administrator has disabled public write access.

Neuzugänge 27 Feb 2016 18:53 #47

  • Eph
  • Eph's Avatar
  • Online
  • Administrator
  • Huzzah!
  • Posts: 728
  • Thank you received: 353
Okay, noch mehr Neuzugänge - und ich war heute in der Lage einige Puppen von meiner Wunschliste in live zu sehen, was einige ins Nirvana schoß und die meisten anderen ins "wenn's mal billich is'" Segment verfrachtete.

Neu reingekommen ist heute eine zweite dunkelhäutige Gymnastikbarbie, nachdem ich feststellte, daß bei der ersten ein tiefer Schnitt quer durchs Gesicht geht. Somit ist die neue ihr Ersatz und für die erste hab ich heute Fimo gekauft, um ihr einen neuen, zu Pullip passenden Kopf zu modellieren. Leider sind die Wattekugeln, die wir als Basis fürs Modellieren gekauft haben, zu groß und müssen erst umgetauscht werden.

Ansonsten sind gekommen: 3 weitere Barbies. Eine asiatische Made to Move Barbie, eine weitere sehr statische Fashionista und ein ebenso statischer Ken. Ansonsten ist erstmal nix zu erwarten, mit einer Ausnahme sind die anderen von der Wunschliste noch nicht erschienen.

Und ich habe heute in der Stadt die Familie Schokohase von Sylvanian Families mitgenommen, die ebenfalls neue Kleider bekommen wird und dann bei Dolltopia mitspielt. Ich überlege noch zu dieser Familie auch die Großeltern und die Babies zu kaufen und ich habe mich auch in zwei Möbelsets verliebt, um wenigstens ein Schlaf- und ein Wohnzimmer in einen kleinen Karton bauen zu können. Da die Sylvanian Families nur ein wenig kleiner sind als die Mini-Pullips oder Polly Pocket fände ich es unglaublich süß, wenn Giselda später auch mal bei diesen Figuren zu Besuch sein kann. (Oder die Wohnung in separaten Geschichten mal ihr oder anderen Feen gehört.)
Zu dem Zweck hab ich auch noch einen Popcorn und einen Candy Stand auf dem Wunschzettel, aber mein Etat für März ist nun erschöpft, zumal ich letzte Tage viel Stoff und heute noch Bastelkram bekommen habe. Ergo... solange nicht ein Amazon Gutschein vom Himmel fällt gibt's erstmal nix weiteres, lol.
Attachments:
The administrator has disabled public write access.

Neuzugänge 13 Mar 2016 19:45 #48

  • Eph
  • Eph's Avatar
  • Online
  • Administrator
  • Huzzah!
  • Posts: 728
  • Thank you received: 353
Okay, dieser Monat wird als der Monat, in dem Ephie sich in den Ruin kaufte, in die Geschichte eingehen. *Kopf trifft hart auf Tischkante*

Zunächst mal die "Mocha" Make It Own Pullip, von der ich zwei Stück genommen habe. Plastikpop wird Ende März noch mal welche reinbekommen, und ich hadere noch arg mit mir, wie viele ich davon nehme.

Dann habe ich mich wie bereits erwähnt in Sylvanian Families verliebt, und zwar so RICHTIG!
Mal ein Foto meiner "kleinen" Sammlung - außer den roten Pandas und zwei Bärenbabies (die ich mal als Deko fürs Puppenhaus gekauft hatte) besaß ich letzten Monat noch nichts von dieser japanischen Puppenserie, die es seit den 80ern gibt.
Das ist nicht alles - ich habe auch noch ein Wohnzimmerset und viele der Sachen haben lauter tolle kleine Einzelteile dabei. Das Fischrestaurant z.B. bringt einen kompletten Satz Besteck und Teller mit, dazu Küchenutensilien, Speisekarten und anderen Kleinkram.
Auf dem dritten Foto sind Neuheiten zu sehen, die DHL vorbeibrachte, als ich mit dem Aufbauen des Fotos beschäftigt war.
Und um ehrlich zu sein bekomme ich in den nächsten Tagen noch mal ca.15 Teile, von Figürchen bis zu Möbeln, inkl. einer Zahnarztpraxis, einer Krankenschwester mit Rollstuhl und anderen Kleinteilen und einem Grillset für den Garten.
Das war so nicht geplant, aber es ist einfach Wahnsinn, wie sehr Verfügbarkeit und Preise bei diesen Sachen schwanken! Ich hätte nie gedacht, daß es schlimmer geht als bei Monster High und Co!

In Folge dieser unerwarteten Ausgaben habe ich alle meine Wunschzettel kritisch durchgesehen und viel runtergeworfen, so daß bei allem (Barbie, EAH/MH, Sylvanian Families & Pullip) ein Ende in Sicht ist.
Nächsten Monat werde ich noch einiges von Sylvanian Families kaufen (die gewünschten Familien habe ich fast alle, aber es fehlen noch einige Möbel) und dann hoffe ich über den Sommer hinweg die Sonderausgaben wieder einsparen zu können. Da ich bei Bastelmaterial gut versorgt bin und auch erstmal keinen Stoff mehr will sieht es dafür ganz gut aus.

Ach ja, zwei Polly Pockets habe ich noch gekauft, um mehr Feen als Gesellschaft für Giselda basteln zu können... Ich hoffte auf den Jungen und hab extra alle Päckchen durchgewühlt, wo am wenigsten Busen zu fühlen war. Infolge dessen hab ich leider eine Polly mit einer furchtbaren 50er Jahre Sekretärinnenfrisur und zum dritten Mal die Polly in Skikleidung, von der eine ja gerade zu Giselda wird. Das war wohl eher ein Fail. :P
Naja, vielleicht kann ich ja dafür auch mal einen Kopf modellieren. 4,- für eine Polly Pocket ist ja doch was anderes als 24,- für den 10cm Obitsu, der auch mehr wie ein Kleinkind aussieht...

Laber rhabarber... Eph ist kaufsüchtig. -_-
Attachments:
Last Edit: 14 Mar 2016 07:32 by Eph.
The administrator has disabled public write access.

Neuzugänge 14 Mar 2016 09:52 #49

  • mjkj
  • mjkj's Avatar
  • Online
  • Gold Boarder
  • Posts: 254
  • Thank you received: 19
Autsch... arme Tischkante ;) :P

Hmmm, die sind ja auch sehr süß... :)

*lol* wann fängt die Therapie an? :P :P :P ;)
The administrator has disabled public write access.

Neuzugänge 15 Mar 2016 12:06 #50

  • Eph
  • Eph's Avatar
  • Online
  • Administrator
  • Huzzah!
  • Posts: 728
  • Thank you received: 353
Oh ja, sie sind waaaahnsinnig süß. Ich glaube was mir daran am besten gefällt ist, daß man endlich mal alles aus einem Guß haben kann. Kein Bestellen in Asien, kein Rummalen, kein Suchen und Hoffen, daß man IRGENDWAS passendes bekommt, keine Enttäuschung weil der Maßstab dann doch nicht stimmt... Es gibt ja fast alles für diese Tierchen. Häuser, Zimmer, öffentliche Gebäude, Autos, Hobbysachen... Nicht immer haargenau das, was man vielleicht gerade will, aber es kommt ja auch immer was anderes raus und wenn man nicht zu wählerisch ist braucht man fast nichts selbst zu basteln. Dazu kommt eine wirklich gute Qualität und offensichtlich hohe Qualitätskontrollen, denn ich hab noch kein unsauber gemachtes Figürchen gefunden - nicht so wie die billigen Fillies mit ihren schiefen Augen und abgeschabtem Fell.
Und da alles so klein ist ist es auch leichter ein Plätzchen dafür zu finden.
Allerdings habe ich mir bereits wieder in den Fuß geschossen, denn die verfügbaren Häuser sind mir zu klein. Also werde ich da selbst was bauen und mein Mann wird mir bei der Verkabelung für Licht helfen. Das ist mal wieder ein Projekt, das nicht geplant war, und ich muß noch überlegen wie ich das möglichst trotz Licht noch modular halte für den nächsten Umzug oder um es zu verstauen.

Anyways, die Sachen von gestern und heute:

- Eine Ever After Puppe, nach der ich jahrelang gesucht habe. Glücklicherweise gibt es nichts an ihr zu beanstanden.

- Sylv. Fam: Baby für die Labradore, 2 Babies für die Schokohasen und die Koala Familie, die mir supergut gefällt. (Ich muß immer gut aufpassen mir nicht nur fast weiße Familien zu kaufen - aber die sehen immer so lecker vanillig aus!)

Sylv. Fam:
- Elternschlafzimmer mit Zubehör
- 3er Kinderhochbett, das man auch als 3 einzelne Betten benutzen kann
- Kinderparty Set mit Tisch, Stühlen, Kuchen und anderen Leckereien
- Dorfladen für Geschenke mit Verkäuferin und kindlichem Kunden
- Barbecueset für den Garten mit Papa Katze
- Zwillinge für die Chihuahuas
- Katzenbaby auf Wippe. Ich wollte vor allem die Wippe, das Baby wird wohl entweder zum Grill-Papa ziehen oder von den weißen Katzen adoptiert werden, falls ich mir die zulegen sollte
- Waschmaschinenset mit Bügeleisen, Bügeltisch etc
- Landkrankenschwester mit Rollstuhl, Tischchen und viel Zubehör wie Krücken, Gipsbein und Pillen
- Zahnarzt mit Zahnarztstuhl und Zubehör
- Cafe oder Garten Set mit Glastisch und 4 Stühlen

Man sollte vielleicht noch dazu sagen, daß die Fotos etwas täuschen. Wenn man nicht von außen eine Figur sieht, wie bei der Krankenschwester z.B., dann ist auch keine dabei. Auch ist nicht alles abgebildete Zubehör dabei, z.B. beim Cafeset gibt es nicht die abgebildeten Leckerchen dazu. Ich hab jetzt also nicht tausend Figürchen rumliegen. ;)

Ich hoffe das war's jetzt für diesen Monat und ich kann mich 2 Wochen zurückhalten. Obwohl, morgen kommt noch ein Teil aus dem Amazon Warehouse. Ein Kanu mit Paddeln und Schwimmwesten. Das werde ich nicht extra knipsen.
Attachments:
Last Edit: 15 Mar 2016 15:48 by Eph.
The administrator has disabled public write access.