Der Umzug - Libra und Kyubey

Dolltopia Outtake

"Guuuuuten Morgen!" grüßte eine fiepsige Stimme, wobei sie das 'u' so sehr in die Länge zog, daß es fast wie ein Tadel klang.
"Hi Libra!" Eternia brauchte gar nicht hinzusehen, um zu wissen, daß es die kleine Gartenfee war. Sie war allerdings doch ein wenig erstaunt als sie feststellte, daß die Mini Pullip einen Grabkranz hinter sich her schleppte.
Tamara schien das ebenfalls seltsam zu finden. "Libra, willst du das Ding da in die Liste eintragen lassen?"
"Nö! Das ist mir in der Vitrine auf den Kopf gefallen und ich wollte euch bitten, den Living Dead Dolls auszurichten, daß sie nicht überall ihren Scheiß liegen lassen sollen!"

Dolltopia Outtake

Eternia mußte kichern. Für eine Fee hatte Libra wirklich ungeheuer schlechte Manieren. "Schon gut, wir leiten es an sie weiter."
"War das dann alles? Du wirst in Dolltopia noch gebraucht, oder?"
"Das ist mir piepegal! Ich hab keine Lust mehr auf den Trubel hier. Trag mich für Umkarton 2 ein, ich hau mich aufs Ohr, bis es los geht!" piepste die Fee genervt.
Eternia war sich nicht sicher, ob das Probleme mit Dolltopia nach sich ziehen würde. "Bist du nun für die ersten Szenen gecasted oder nicht?"
"Nya, ich bin eine Gartenfee. Willst du bei dem miesen Wetter ernsthaft in den Garten gehen?"
"Uhm, eigentlich nicht."
"Na siehst du. Sag das der Chefin, wenn sie auf krumme Ideen kommt, und ich kann in Ruhe weiterschlafen. Brauche eh mal eine Pause."
Tamara schaltete sich ein. "Na schön, dann laß mal hören, was du einzulagern hast. Du kannst die Sachen Eternia geben."
"Ach was", meinte die Fee und zauberte sich mit einem winzigen Rauchwölkchen auf den Tisch hinauf, "das schaffe ich gerade noch selber. Hier. Ein Paar Flügel und mein Haarschmuck."
"Ich dachte, den suchst du seit Tagen?"
"Ja klar, hab ich gemacht! Das heißt nicht, daß ich ihn tragen will. Meine Haare sind so schon zerzaust genug!"

Dolltopia Outtake

"Graarrrrr! Grrrr gnaaaaa!" brüllte eine heisere Stimme und ein kleines, weißes Etwas raste mit weiten Sprüngen auf Eternia zu und versuchte sie ins Bein zu beißen.

Dolltopia Outtake

- KLONG! -
Instinktiv zog die Blondine dem Angreifer den Grabkranz über. Mit einem leisen Quieken ging die Kreatur zu Boden und rührte sich nicht mehr.
"Oje! Das ist ja nur Kyubey!" rief Eternia schuldbewußt.
"Treffer, versenkt!" Libra johlte.
"Wenn das die Chefin hört..." tadelte Tamara.
"Was hätte sie denn tun sollen, wenn Kyubey gerade wieder einen kannibalistischen Anfall hat..." murmelte Libra beschwichtigend und Tamara erwiderte trocken: "Das ist doch perfekt. Sie muß sich eh einen Karton mit Libra teilen."

Dolltopia Outtake

"Bläh! Na, ich hoffe du hast sie gut schlafen gelegt!" Die Gartenfee schien nicht entzückt, zauberte aber den benötigten Transportbehälter her. "Wenn ihr mich fragt, sollte sie eher in eine Transportbox für Katzen."
Eternia hob das bewußtlose Mini Wesen hoch. "Kannst du nun auf sie aufpassen oder nicht?"
"Klar, kein Thema. Ich werde sie an die Leine legen bis wir ankommen. Aber ich muß ja nicht so tun, als wenn ich mich drauf freue!"
"Vielleicht kannst du ihr ein paar Tricks beibringen." spöttelte Tamara.
"Eternias Bein zu apportieren oder was? Klar, mache ich auch noch!"
"Hey! Wieso eigentlich immer ich?"

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Kommentare   

 
0 #1 mjkj 2015-03-11 12:03
Hehehehe...

Da geht ja ziemlich was ab. :D

...und die beiden Kleinen sind süß...

^_^
Zitieren
 
 
0 #2 Eph 2015-03-11 12:15
Ich fand Kyubey auch total süß. Als ich nach dem Kauf dann nachschaute was für ein Charakter sie ist (sie stammt aus einem Manga) fand ich lauter Fanart, das sie mit blutverschmiert em Mund über Leichen sitzend zeigte. Das... äh... hat ihren Charakter in Dolltopia wohl beeinflußt.

Mit Kindern hab ich es ja eher nicht, aber Eternia mit Baby ist irgendwie auch süß. ^^
Zitieren
 
 
0 #3 mjkj 2015-03-11 12:44
zitiere Eph:
...Eternia mit Baby ist irgendwie auch süß. ^^


Stimmt ^_^ sie macht schon was her...
Zitieren