Welcome, Guest
Username: Password: Remember me

TOPIC: Neue Props (selbstgemacht)

Neue Props (selbstgemacht) 20 Dec 2016 12:13 #71

  • mjkj
  • mjkj's Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Posts: 256
  • Thank you received: 19
Hört sich doch gut an - und ich hoffe, die freuen sich drüber...
The administrator has disabled public write access.

Neue Props (selbstgemacht) 07 Feb 2018 11:37 #72

  • Eph
  • Eph's Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Huzzah!
  • Posts: 738
  • Thank you received: 353
Du meine Güte, ein ganzes Jahr hab ich hier nichts mehr gepostet? Ich krieg die Tür nicht zu...
Ja, ich habe einige Sachen genäht, und ich habe auch recht viele alte Barbiesachen umgenäht oder repariert. Mal schauen, ob ich wenigstens von einigen Sachen ein Foto nachholen kann.
Ansonsten war aber wirklich nicht so viel los.

Jetzt allerdings kommt dann doch endlich wieder Schwung in die Dolltopia Bemühungen! Man bewundere: Meinen in Arbeit befindlichen Bürgersteig!
Nach mehreren nicht zufriedenstellenden Versuchen mit Magnetfolie, Pappe und Papier kommt hier die neue Version, und mit der bin ich sehr glücklich!

Der Bürgersteig besteht aus Schaumboard, auf das ausgeschnittene Böden von Lebensmittelverpackungen aus Metall geklebt wurden als Haftgrund für Magnete. (Daß das so ausgefranst aussieht liegt daran, daß ich die Magnetfolie wieder abrupfen mußte, welche natürlich die oberste Papierschicht des Schaumboards mitgenommen hat, grr.)

Ich habe in TinkerCAD ein Bodenmuster designt und es mit Hilfe unseres 3D-Druckers in Hellgrau ausgedruckt. Das Teil ist 1,6mm dick, was dünn genug ist um für ausreichende Haftung der Magnetschuhe zu reichen, aber dick genug um sich nicht zu wellen, die Umrisse der Metallflicken abzubilden oder sonstwie doof auszusehen.
Allerdings muß ich den Bürgersteig noch in der Breite einkürzen, denn dieses Teil ist das Maximum, was unser Drucker schafft. Das macht aber nichts, ich werde 1-2cm abschneiden und dann noch einen Randstein designen und ebenfalls drucken.

Da ich dieses Teil für die nächste Szene (und auch für viele weitere) brauche bin ich sehr erleichtert, daß das nun klappt!
Einziger Haken: Der Ausdruck braucht 6 Stunden pro Segment, und dann fehlen noch die Randsteine und Konnektoren, damit zwischen den Segmenten nicht die Unterkonstruktion durchschaut. Dauert also ein wenig, bis das Teil komplett fertig ist. Das zweite Segment druckt aber gerade. ^^
Attachments:
The administrator has disabled public write access.

Neue Props (selbstgemacht) 07 Feb 2018 12:03 #73

  • mjkj
  • mjkj's Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Posts: 256
  • Thank you received: 19
Wow, der Bürgersteig sieht gut aus - hält der Magnet das aus? Bin dann mal auf den fertigen Bürgersteig mit Bordstein und Gartenzaunrandeinfassung gespannt :)
The administrator has disabled public write access.